Cybermobbing

img04

Foto von Gregor Fischer unter CC BY 2.0

Mobbing ist kein neues Phänomen. Schon immer gab es Hänseleien auf Schulhöfen und unter Jugendlichen. Durch die rasante Verlagerung von direktem Kontakt zu Kommunikation über soziale Netzwerke gehört Cybermobbing heute leider zum digitalen Alltag.

In diesem Workshop sollen die SchülerInnen erfahren, welche Aspekte sich hinter dem Phänomen Cybermobbing verstecken und wie es überhaupt dazu kommt. Wie kann ich mich schützen? Wo bekomme ich Hilfe, wenn ich online beschimpft oder belästigt werde? Und was sind eigentlich meine Rechte im Netz?

Viel wichtiger als die rechtlichen Möglichkeiten ist jedoch präventiv ein vorsichtiger und vernünftiger Umgang mit den eigenen Daten, um sich vor Cybermobbingattacken zu schützen. Mittels Internetrecherche suchen die SchülerInnen wichtige Strategien und Vorsichtsmaßnahmen für sicheres Surfen im Internet. Die Ergebnisse werden vorgestellt und diskutiert.

Anschließend drehen die SchülerInnen auf Grundlage der wichtigsten Ergebnisse in Kleingruppen einen themenbezogenen Kurzfilm, Doku-Clip oder Stoptrick-Animation - angefangen vom Skript über die Dreharbeiten bis hin zur Postproduktion. Die Clips werden vor der Klasse und bei Interesse auf einem eigenen Blog im Internet einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Ziel des Workshops ist es, die SchülerInnen zu einem sicheren und kreativen Umgang mit neuen Medien zu befähigen, sowie die Sensibilisierung für Ursachen, Formen und Ausmaß von Cybermobbing.




Details

Filmworkshop zu „Cybermobbing“ für SchülerInnen ab der 7. Klasse.

Bei Bedarf können Konzepte und Anträge für Schulprojekte angepasst oder gemeinsam entwickelt werden.

Zeit und Ort

Der praktische Teil des Workshops umfasst 4 Schulstunden + 1 vorbereitende Doppelstunde "Filmemacher-Basics“ und Vorbereitung.

Der Workshop findet an der Schule statt.

Technik

Kamera, Stativ, Mikrofon, Computer, Schnittprogramm für eine Kleingruppe ist vorhanden.

Für paralleles Arbeiten mehrerer Gruppen muss die Technik der Schule verwendet werden oder kann zusätzlich von mir besorgt werden.

Anfragen? Wünsche? Neue Ideen?

Kontakt